Wichtiger Hinweis zum Besuch unserer Beratungsstelle!

Wichtiger Hinweis!

Die Drogenberatung bleibt grundsätzlich dienstbereit und steht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail für Anliegen zur Verfügung.

Persönliche Gespräche erfolgen ausschließlich nach Terminvereinbarung und ausschließlich bei dringenden Anliegen, die nicht über die oben genannten Kommunikationswege geklärt werden können. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!