Absage der Aktionstage “Sucht hat immer eine Geschichte“ vom 19.03. bis 03.04.2019 im Kreis Recklinghausen

Aktionstage “Sucht hat immer eine Geschichte“ vom 19.03. bis 03.04.2019 im Kreis Recklinghausen

 

Leider müssen wir die Aktionstage aufgrund des Corona-Virus absagen!

 

 

Programmheft zu den Aktionstagen “Sucht hat immer eine Geschichte“ vom 19.03. bis 03.04.2019 im Kreis Recklinghausen

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum insgesamt dritten Mal seit 1991 finden im Rahmen der Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“ die gleichnamigen Aktionstage im Kreis Recklinghausen statt.

Federführend liegt die Koordination bei der gemeinsamen Fachstelle für Suchtvorbeugung der Drogenhilfe Recklinghausen und Ostvest sowie der Drogenberatung Westvest.

Im Rahmen dieser Öffentlichkeitskampagne werden in der Zeit vom 19.03. bis 03.04.2020 im Kreis Recklinghausen über 150 Veranstaltungen stattfinden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, aber auch pädagogische Fachkräfte des Kreises Recklinghausen erhalten hier die Möglichkeit, ein breit gefächertes Angebot rund um das Thema Suchtvorbeugung zu erleben.

Suchtvorbeugung bedeutet heute nicht nur auf Risiken und Gefahren hinzuweisen, sondern auch Lebenskompetenz fördern; zu lernen mit Gefühlen und Stress umzugehen; Risiken gut einschätzen zu können und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Die Fülle dieser Aufgaben wird im Kreis Recklinghausen von einer Vielzahl von Institutionen und Organisationen übernommen.

Mit diesem im Anhang befindlichen Programmheft möchten wir die große Bandbreite der suchtpräventiven Arbeit im Kreis Recklinghausen abbilden und Sie zur Teilnahme aufrufen.

Basis für dieses facettenreiche Programm bildet ein langjähriges und bewährtes Netzwerk verschiedenster Einrichtungen, Gruppen und Vereine sowie verlässlicher und engagierter Kooperationspartner*innen. Darüber hinaus gelang es auch, neue Netzwerkpartner*innen zu aktivieren, die sich in verschiedenen Professionen und in der Arbeit mit den unterschiedlichen Altersgruppen für ein suchtfreies Leben einsetzen. Mit diesem Katalog möchten wir zudem allen teilnehmenden Institutionen, Fachkräften und ehrenamtlich Tätigen unseren Dank aussprechen.

Passend zu den Aktionstagen finden Sie ab Mitte März im „Attatroll Buchladen“, Hernerstrasse 16 in Recklinghausen einen Büchertisch mit einem breiten Angebot von Fachliteratur zum Thema Sucht und Suchtvorbeugung.

Programmheft (PDF)

Mit einem freundlichen Gruß

Anja Gröschell             Beate Röhrich                                Christof Sievers
DROB – Drogenhilfe Recklinghausen und Ostvest        Drogenberatung Westvest